Überspringen zu Hauptinhalt
✆ +49 89 55118 - 171 ✉️ luethje [at] cima [dot] de

Lechhausen…

Eva Weber, 2. Bürgermeisterin Stadt Augsburg
Eva Weber, Oberbürgermeisterin Stadt Augsburg

…beheimatet zahlreiche engagierte Bürger und Bürgerinnen, Unternehmer und Unternehmerinnen sowie Immobilienakteure, dass es kaum verwundert, dass hier das erste Gebietsmanagent in einem Augsburger Gewerbegebiet auf die Beine gestellt werden konnte.

Das Gewerbegebiet Augsburg Ost bildet zusammen mit dem Augsburg Umweltpark – nach Einschätzung des Institutes für Geographie der Universität Augsburg – aufgrund seiner Unternehmensdichte das stärkste Gewerbegebiet in Bayerisch Schwaben. Die Einrichtung des Gebietsmanagements folgt einer Empfehlung aus dem „Entwicklungskonzept Gewerbequartier Lechhausen Nord“, an dessen Erstellung viele Akteure vor Ort tatkräftig und regelmäßig mitgewirkt haben. Die Stadt Augsburg wurde hierbei als Modellvorhaben im Forschungsprogramm „Experimenteller Wohnungs- und Städtebau: Nachhaltige Weiterentwicklung von Gewerbegebieten (Gewerbe-ExWoSt)“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert.

Die Stadt Augsburg unterstützt die Eigentümer und Unternehmer dabei, sich zu einer koordinierten Interessenvertretung „Augsburg Ost“ zusammenzuschließen, die Austausch und Vernetzung initiiert und Entwicklungsprozesse anstößt und begleitet. Nach einer intensiven Phase der gemeinsamen Gebietsevaluierung hat die Wirtschaftsförderung Stadt Augsburg die CIMA Beratung + Management GmbH beauftragt, die Akteure aus dem Gewerbegebiet Augsburg Ost beim Ausbau des Gebietsmanagements zu begleiten.

Das Engagement im Rahmen des Gebietsmanagements bietet die Chance, das Gewerbegebiet zu einem nachhaltigen Gewerbegebiet weiterzuentwickeln und Investitionssicherheit zu schaffen. Die Betriebe in Lechhausen müssen darauf vertrauen können, hier auch künftig ihr Handwerk, ihre Produktion oder Dienstleistung uneingeschränkt ausüben und wachsen zu können.

Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Arbeit mit Ihnen, auf intensiven Austausch und neue Impulse!

Eva Weber
Oberbürgermeisterin
Stadt Augsburg

Liebe Lechhauser Unternehmerinnen und Unternehmer,

Wolfgang Hübschle, Wirtschafstreferent Referat für Wirtschaft, Arbeit, Liegenschaften und Marktwesen, Fotograf: Martin Augsburger

es freut mich sehr, mich auf der Homepage von Augsburg Ost als Wirtschaftsreferent vorstellen zu dürfen. Nach fast sieben Jahren als Leiter von Invest in Bavaria bietet sich mir in meiner neuen Funktion die Chance, meine langjährigen Erfahrungen in der nationalen und internationalen Wirtschaftsförderung mit neuer Perspektive in Augsburg einzubringen. Das Gewerbegebiet Lechhausen mit dem zugehörigen Umweltpark, seit der integrierten Gebietsentwicklung als „Augsburg Ost“ bekannt, ist mir – long time ago – als Amtsleiter der Wirtschaftsförderung in guter Erinnerung. Als damals das erste Grundstück im Umweltpark verkauft wurde, stand ich auf einer grünen Wiese mit Blick in die Zukunft. Umso mehr freut mich die Entwicklung zu einem attraktiven, modernen Standort mit Schwerpunkt Umwelttechnologie.

Das macht den besonderen Reiz an der Kommunalpolitik aus: Ein Projekt wird ins Leben gerufen, es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten, zahlreiche Akteure und gleichzeitig ist die unmittelbare Wirkung vor Ort sichtbar. Ich habe das Pilotprojekt ExWoSt aufmerksam verfolgt und freue mich über das in Augsburg erstmals eingeführte Gebietsmanagement für den stärksten Gewerbestandort in Bayerisch-Schwaben „Augsburg-Ost“. Viele Aufgaben, die aus dem Pilotprojekt ExWoSt entstanden, sind noch zu erledigen. Das Gebietsmanagement, momentan betreut durch die Cima und meinen Kolleginnen und Kollegen der Wirtschaftsförderung, soll durch das Mitwirken von Lechhauser Unternehmen noch weiter ausgebaut und eigenständig geführt werden. Der Mehrwert dieses Netzwerkes wird daraus wachsen. Die Kommunikation zwischen den Unternehmen und mit der Verwaltung ist ein ganz wichtiger Bestandteil. Sehr erfreulich ist, dass die bislang durchgeführten Unternehmensfrühstücke großen Zuspruch fanden. Diese werden wir fortsetzen, sobald es Corona zulässt.

Bis dahin habe ich für Sie und Ihre Belange immer ein offenes Ohr.

Mit der Initiative „have an open ear“ startet die Wirtschaftsförderung ab Januar 2021 mehr unter augsburg-ost.de/have-an-open-ear

Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wünsche ich ein gutes neues Jahr und vor allem viel Gesundheit.

Viele Grüße

Dr. Wolfgang Hübschle
Wirtschaftsreferent
Stadt Augsburg

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Gewerbequartiers „Augsburg Ost“

Dr. Franz-Werner Keller
Dr. Franz-Werner Keller, Ansprechpartner und Sprecher des Aktiv- und Arbeitskreises Augsburg Ost

Innerhalb von 60 Jahren hat sich das Gewerbegebiet – gemessen an der Anzahl der Betriebe – zum wirtschaftsstärksten Gewerbebezirk in Bayerisch-Schwaben gemausert. Das lässt sich am eindringlichsten anhand von Archivaufnahmen nachvollziehen, die 1956 noch einen Hof mit ausgeprägter Landwirtschaft an der Stelle zeigen, an der heute zahlreiche Gewerbebetriebe angesiedelt sind. Was nicht wundert, denn die Autobahn bietet eine hervorragende Anbindung nach München und Stuttgart. Auch in die Stadtmitte kommt man schnell und unkompliziert.

Unser Gewerbequartier hat sich vorbildlich entwickelt – dank dem Einsatz vieler!
Die Stadt Augsburg unterstützt nun die Gewerbetreibenden dabei, durch ein Gebietsmanagement ein gemeinsames Gesicht und eine starke Stimme zu bekommen. So können wir nicht nur eine nachhaltige Sicherung des Gewerbestandorts erreichen, sondern den Bedürfnissen dieses Standorts auch besser Ausdruck verleihen.

Auf diesen Seiten finden Sie viele informative und hilfreiche Fakten zum Gewerbequartier „Augsburg Ost“. Diese Internetseite bietet die erste Basis für Diskussion, Verbesserungsvorschläge und gemeinsame Aktionen und deshalb laden wir – der Aktivkreis Gebietsmanagement „Augsburg Ost“ – Sie ein, mitzuwirken und uns zu unterstützen.

Anregungen, Wünsche oder Fragen sind uns jederzeit willkommen.

Dr. Franz-Werner Keller
Leiter Gebäude- und Mieterbetreuung
Keller & Hosp AG

An den Anfang scrollen