Überspringen zu Hauptinhalt
✆ +49 89 55118 - 171 ✉️ luethje [at] cima [dot] de

Vorstellung neuer Mieter im Forum H4

Die STAPLERKÖNIG GmbH

Die Staplerkönig GmbH ist ein junges Unternehmen welche neuen Maßstäbe in der Versorgung mit Ersatzteilen und Zubehör für Flurförderzeuge setzt. 2018 gründeten Michael Goldemann und Markus Kempter das Unternehmen. Heute arbeiten 25 Mitarbeiter an der Umsetzung einer optimalen Ersatzteilversorgung anhand des eigenen One-Stop-Shop, der fachkundigen Beratung sowie über den Direktvertrieb für alle Flurförderzeug-Besitzer. Das H4Forum bietet uns, neben den modernen Räumlichkeiten, genug Platz zum Wachsen. Die gute Infrastruktur und die regionale Verbundenheit ermöglichen uns die Rekrutierung von qualifiziertem Fachpersonal. Zudem überzeugte uns das Dienstleistungsangebot, um die Devise „Ersatzteile die Bewegen“ nachhaltig und stetig auszubauen. Für die Staplerkönig GmbH ist das H4Forum der ideale Standort um Ideen und Innovationen zu Verwirklichen.

www.staplerkoenig.de

milon Gruppe neu im Forum H4

Der Name milon steht für Innovationskraft und Qualität „made in Germany“. Das vor mehr als 50 Jahren gegründete Unternehmen entwickelt einzigartige Trainingssysteme für den professionellen Einsatz in Fitnessstudios, Physiotherapiepraxen und medizinischen Einrichtungen. Die in Emersacker bei Augsburg gefertigten Trainingsgeräte sind weltweit erfolgreich im Einsatz – ebenso wie die flankierenden Systeme und digitalen Lösungen, die milon zu einem internationalen Vorreiter des vernetzten Trainings machen.

Im Augsburger Forum H4 hat die wachsende milon Gruppe nun mehrere Unternehmensbereiche unter einem Dach gebündelt. In dem Komplex in Lechhausen ist nun unter anderem ein großes Technologie- und Entwicklungszentrum beheimatet, in dem milon die Zukunft des Trainings weiterentwickelt. Neben modernen Büros und Gemeinschaftsflächen auf ca. 320 Quadratmetern besitzt der neue Standort auch einen großzügigen Showroom für eine repräsentative Präsentation des Produktportfolios und aller Produktneuheiten.

Für milon Geschäftsführer Bernd Reichle war die Standortentscheidung naheliegend: „Als Unternehmen, das seit jeher fest in der Region verwurzelt ist, haben wir mit dem Forum H4 einen Ort gefunden, der perfekt zu uns und unseren Werten passt: hochmodern, flexibel und mit großer Qualität. Durch den Umzug haben wir wichtige Bereiche zusammengeführt und die Weichen für weiteres Wachstum gestellt. Wir profitieren durch Synergien und können unseren Mitarbeiter*innen zugleich einen hochattraktiven Arbeitsplatz bieten.“ Mehr Informationen unter www.milon.com

Bild (v.l.n.r.): Bernd Reichle, CEO der milon industries GmbH, Martin Sailer, Landrat Landkreis Augsburg und Wolf Harwath, Geschäftsführer milon Holding GmbH.

 

NTS: Top Expertise mit Top Partnern

RELAX, WE CARE: Mit dieser Motivation gestaltet, installiert und betreut NTS Lösungen im digitalen Raum. Gemeinsam mit renommierten High-End-Herstellern werden IT-Lösungen mit verlässlichen Super Services für die Bereiche Network, Security, Collaboration und Data Center angeboten. NTS macht aus IT-Produkten ganzheitliche Strategien, verknüpft technische Expertise mit Hands-on-Mentalität und managt IT-Systeme und Prozesse im zentralen Operations Center (OC). Mehr als 80 top-zertifizierte Experten kümmern sich in den „Schaltstellen“ Graz, Wien, Klagenfurt und Leipzig um 500 Kunden und 14.800 Devices in aller Welt im Live-Monitoring. NTS ist seit 1996 Cisco Partner und hat auch in Deutschland den höchsten Zertifizierungslevel erreicht.

Die NTS Netzwerk Telekom Service AG, mit Hauptsitz in Graz/Österreich, wurde im Jahre 1995 von den Eigentümern Alexander Albler und Hermann Koller gegründet. Derzeit sind mehr als 420 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den 15 Standorten in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Italien, China und den USA beschäftigt. Der Bilanzumsatz für das Jahr 2020 lag bei knapp 149 Mio. Euro.

Die Nähe zum Kunden steht für NTS an erster Stelle, denn trotz Globalisierung ist der persönliche Kontakt unerlässlich und NTS freut sich in Deutschland neben dem Standort Augsburg über Friedrichshafen, Rosenheim, Leipzig und Reutlingen. „Wir beliefern Unternehmen nicht nur mit technologischen Lösungen, sondern wir unterstützen Menschen bei ihrer Arbeit, ihren Leidenschaften, ihren Erfolgen und auch Sorgen. Augsburg ist einer der wichtigsten Industriestandorte Süddeutschlands, München ist wirtschaftlich ohnehin unausweichlich. Diese sehr große Metropolregion ist von NTS nun ausgezeichnet abgedeckt.“, so Jürgen Tabojer, Sales Manager Deutschland.

www.nts.eu

Avatar
An den Anfang scrollen